Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb
Kategorien
Verlage
Kundengruppe: Gast

Senft, Gerhard *

Gerhard Senft, ao. Univ. Prof. Dr., geb. 1956. Mehrjährige Berufstätigkeit als Ingenieur im Industrieanlagenbau. Studium der Volkswirtschaft an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seit 1989 Lehrbeauftragter am Institut für Wirtschafts- u. Sozialgeschichte. 2001 Theodor Körner-Preis für den Fachbereich Wirtschaftswissenschaften.

Arbeitsschwerpunkte

  • Dogmengeschichte der Nationalökonomie
  • Geschichte der sozialen Bewegungen
  • Zeit, Arbeit und Geld im Modernisierungsprozess
  • Technologieentwicklung und Sozialisation
  • Wirtschaftspolitik in historischer Dimension
  • Faschismusforschung


Veröffentlichungen (Auswahl)

a) Monographien

  • Gerhard Senft: Der Schatten des Einzigen. Die Geschichte des Stirner'schen Individual-Anarchismus. Wien: Monte Verita 1988
  • Gerhard Senft: Weder Kapitalismus noch Kommunismus. Silvio Gesell und das libertäre Modell der Freiwirtschaft. Archiv für Sozial- und Kulturgeschichte. Band 3. Berlin: Libertad 1990
  • Gerhard Senft: Gesichter der Esoterik. Ein Streifzug durch das Reich des Irrationalismus. Mit einer Auswahl esoterischer Originaltexte und einer Bibliographie zum Thema: New Age in Wirtschaft und Management. Edition Stonehenge. Band 2. Wien: Monte Verita 1991
  • Gerhard Senft: Im Vorfeld der Katastrophe. Die Wirtschaftspolitik des Ständestaates. Österreich 1934-1938. Vergleichende Gesellschaftsgeschichte und politische Ideengeschichte der Neuzeit. Band 15. Wien: Braumüller 2002

b) Herausgeber

  • Verweilen im Augenblick. Texte zum Lob der Faulheit, gegen Arbeitsethos und Leistungszwang. Hg.v. Gerhard Senft. Wien: Löcker 1995
  • Pierre Ramus: Erkenntnis und Befreiung. Konturen einer libertären Sozialverfassung. Hg.v. Gerhard Senft. Wien: Monte Verita 2000
  • Max Adler / Pierre Ramus: Widerreden. Beiträge zur Sozialtheorie Max Stirners. Hg.v. Gerhard Senft u. Kurt W. Fleming. Leipzig: Max Stirner Archiv 2001
  • Pierre-Joseph Proudhon: System der ökonomischen Widersprüche oder: Philosophie des Elends. Hg.v. Gerhard Senft u. Lutz Roemheld. Berlin: Karin Kramer 2003
  • Wie viel Geschichte braucht die Ökonomie. Hg.v.Herbert Matis / Gerhard Senft, Wien: Löcker 2007

DadAWeb-Links:

  
Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 24 Artikeln)
Was ist das Eigentum? Zweite Denkschrift

Was ist das Eigentum? Zweite Denkschrift

Zweite Denkschrift: Brief an Herrn Blanqui über das Eigentum
Von Pierre-Joseph Proudhon
Herausgegeben und aus d. Franz. übers. von Lutz Roemheld, mit einer Einleitung von Gerhard Senft.

Wien: Verlag Monte Verita, 2020. Paperback, 347 Seiten. ISBN: 978-3900434878.

Auf uns sind die Blicke der Welt gerichtet ...

"Auf uns sind die Blicke der Welt gerichtet ..."

Biographische Skizzen.
Von Pierre Ramus. Herausgegeben von Gerhard Senft

Wien: Verlag Monte Verita, 2017. Paperback, 284 Seiten. ISBN: 978-3900434915.

Ramus: Gesammelte Werke, Band 1

Ramus: Gesammelte Werke, Band 1

Biographische Skizzen.
Von Pierre Ramus. Herausgegeben von Gerhard Senft

Wien: Verlag Monte Verita, 2017. Paperback, 284 Seiten. ISBN: 978-3900434915.

Wildcat-Banking

Wildcat-Banking

Materialien zur monetären Gestaltungsfreiheit
Von Benjamin Tucker, Lysander Spooner, Josiah Warren u. a. Herausgegeben von Gerhard Senft.

Leipzig: Verlag Max Stirner Archiv / edition unica, 2017. Broschur, 127 Seiten. ISBN 978-3933287991.

Häresie und Antiökonomie

Häresie und Antiökonomie

Auf den Spuren der Ergokraten.
Von Gerhard Senft

Wien: Verlag Monte Verita, 2015 (= Edition Wilde Mischung; Band 35). Broschiert: 114 Seiten. ISBN: 978-3900434854.

Das anarchistische Manifest und andere Texte

Das anarchistische Manifest und andere Texte

Von Pierre Ramus. Mit einem Vorwort von Gerhard Senft und einem Beitrag von Franz Barwich

Wien: Verlag Monte Verita, 2001 (= Edition Wilde Mischung; Band 20). Broschiert: 80 Seiten. ISBN: 978-3900434687.

Friedenskrieger des Hinterlandes

Friedenskrieger des Hinterlandes

Der Erste Weltkrieg und der zeitgenössische Antimilitarismus
Von Bertha von Suttner, Pierre Ramus, Joseph Roth u.a. Herausgegeben von Gerhard Senft

Wien: Löcker Verlag, 2014 Hardcover, 307 Seiten. ISBN: 978-3854097204.

Land und Freiheit

Land und Freiheit

Zum Diskurs über das Eigentum an Grund und Boden in der Moderne
Herausgegeben von Gerhard Senft

ien: Promedia Verlag, 2013 (= Kritische Geographie; Bd. 18). Broschur, 208 Seiten, ISBN 978-3853713587.

Schritt für Schritt ins Paradies

Schritt für Schritt ins Paradies

Handbuch zur Freiheit
Herausgegeben von Karsten Krampitz und Klaus Lederer

Berlin: Karin Kramer Verlag, 2013. Broschur, 250 Seiten. ISBN: 978-3879563746.

Anarchistische Welten

Anarchistische Welten

Herausgegeben von Ilija Trojanow

Hamburg: Edition Nautilus, (Aug.) 2012. Originalveröffentlichung. Broschur, 224 Seiten. ISBN 978-3894017644.

Lieferzeit: Gerade ausverkauft
Theorie des Eigentums

Theorie des Eigentums

Von Pierre-Joseph Proudhon.
Übersetzung aus dem Französischen von Lutz Roemheld, Einleitung von Gerhard Senft

Kiel: Gauke Verlag für Sozialökonomie, 2010. Kartoniert, 212 Seiten. IBN 978-3879984589

System der ökonomischen Widersprüche

System der ökonomischen Widersprüche

oder Philosophie des Elends
Von Pierre-Joseph Proudhon. Hrsg. von Lutz Roemheld und Gerhard Senft

Berlin: Karin Kramer Verlag, 2003. 586 Seiten, Paperback. ISBN 978-3879562817

Handbuch des Börsenspekulanten

Handbuch des Börsenspekulanten

Von Pierre-Joseph Proudhon. Hrsg. von Gerhard Senft.

Münster: LIT-Verlag, 2009 (= Politik Aktuell; 8). 313 Seiten, Paperback. ISBN 978-3643500281

Erinnerung an P.-J. Proudhon

Erinnerung an P.-J. Proudhon

Zur Aktualität seines Denkens für die Zukunft der Sozialdemokratie
Herausgegeben von Lutz Roemheld

Berlin u.a.: LIT-Verlag, 2005 (= Politik: Forschung und Wissenschaft; Bd. 15). 296 Seiten, Broschur. ISBN 978-3825810313.

Weder Kapitalismus noch Kommunismus

Weder Kapitalismus noch Kommunismus

Silvio Gesell und das libertäre Modell der Freiwirtschaft
Von Gerhard Senft

Hrsg. von Jochen Schmück.
Berlin: Libertad 1990 (= Archiv für Sozial- und Kulturgeschichte; 3). Gebundene Ausgabe: 268 Seiten, ISBN 978-3922226147

Anarchismus 2.0

Anarchismus 2.0

Bestandsaufnahmen. Perspektiven
Hrsg. von Hans Jürgen Degen und Jochen Knoblauch

Stuttgart: Schmetterling Verlag, 2009. 320 Seiten, Broschiert, ISBN 978-3-89657-052-9

Der Einzige. Jahrbuch der Max Stirner-Gesellschaft, Bd. 2 (2009)

Der Einzige. Jahrbuch der Max Stirner-Gesellschaft, Bd. 2 (2009)

Die Kritik Stirners und die Kritik an Stirner
Deutsch-portugiesisches Symposion im Oktober 2008 an der Universidade de Lisboa und am Goethe-Institut Lissabon
Herausgegeben von Bernd Kast im Auftrag der Max Stirner Gesellschaft.

Leipzig: Verlag Max Stirner Archiv / edition unica, 2009 (= Der Einzige. Jahrbuch der Max Stirner-Gesellschaft, Band 2/2009). Broschur, 274 Seiten. ISBN: 978-3933287854.

Essenz der Anarchie

Essenz der Anarchie

Die Parlamentarismuskritik des libertären Sozialismus
Herausgegeben von Gerhard Senft
Wien: Promedia Verlag, 2006 (= Edition Linke Klassiker). Broschur, 176 Seiten, ISBN 978-3853712535.

Der Schatten des Einzigen

Der Schatten des Einzigen

Die Geschichte des Stirnerschen Individual-Anarchismus
Von Gerhard Senft

Wien: Verlag Monte Verita, 1988. Broschiert: 131 Seiten. ISBN: 978-3900434205.

Aufbruch ins gelobte Land

Aufbruch ins gelobte Land

Die Ursprünge der Kibbutz-Wirtschaft
Von Gerhard Senft

Wien: Verlag Monte Verita, 1997 (= Edition Wilde Mischung; Band 15). Broschiert: 66 Seiten. ISBN: 978-3900434540.

Max Stirner und der moderne Sozialismus

Max Stirner und der moderne Sozialismus

Feuilletons aus der Arbeiter-Zeitung vom Oktober 1906
Von Max Adler. Mit einem Nachwort von Gerhard G. Senft.

Wien: Verlag Monte Verita, 1992 (= Edition Wilde Mischung; Band 2). Broschiert: 60 Seiten. ISBN: 978-3900434366.

Erkenntnis und Befreiung

Erkenntnis und Befreiung

Konturen einer libertären Sozialverfassung
Von Pierre Ramus. Herausgegeben von Gerhard Senft

Wien: Verlag Monte Verita, 2001. Broschiert, 208 Seiten. ISBN:978-3900434298.

Stell dir vor, es sind Wahlen - und keiner geht hin!

Stell dir vor, es sind Wahlen - und keiner geht hin!

Anarchismus und Parlamentarismus
Ergebnisse des 5. Symposiums der Pierre-Ramus-Gesellschaft, Wien 2006

Herausgegeben von der Pierre-Ramus-Gesellschaft

Wien: Verlag Monte Verita, 2006. Broschiert, 85 Seiten. ISBN: 978-3900434786.

Zeige 1 bis 24 (von insgesamt 24 Artikeln)