Kundengruppe: Gast
Kategorien
Willkommen zurück!
Verlage

Orwell, George

Quelle: Branch of the National Union of Journalists (BNUJ), 2933. Public DomainGeorge Orwell, (d.i. Eric Blair) geboren 1903 in Bengalen, in Eton erzogen; Polizeioffizier in Burma; Landstreicher, Tellerwäscher, Buchhändler, Reporter in Paris und London. Nach Ausbruch des Spanischen Bürgerkrieges ging Orwell nach Spanien, um als Freiwilliger auf Seiten der Republikaner zu kämpfen. Im Dezember 1936 kam er mit seiner Frau Eileen O'Shaughnessy in Barcelona an und war beeindruckt von der Begeisterung und der Gleichheit, die er unter den spanischen Anarchisten und Anarchistinnen erlebte. Eher zufällig kämpfte er von Februar bis April 1937 bei der linksmarxistischen POUM-Miliz. In "Mein Katalonien", seinem 1938 veröffentlichten Erlebnisbericht, gestand er, dass er, wenn er die Strömungen anfänglich besser durchschaut hätte, wohl eher zu den Anarchisten gegangen wäre. Und Zeit seines Leben stand Orwell in persönlichem Kontakt mit Anarchisten. So kannte er Emma Goldman, Rebecca West und Herbert Read und stand in engerem Kontakt mit Vernon Richards und Marie Louise Berneri.

George Orwell hat sich als Schriftsteller einen Namen gemacht durch seine Sozialreportagen, Erlebnisberichte, politische und literarische Essays und seine Romane. Zu seinen bekanntesten Veröffentlichungen gehören die als Roman publizierte Anti-Utopie "1984"" und seine klassische Revolutionsfabel "Farm der Tiere", in der er mit dem kommunistischen Totalitarismus abrechnet. Orwell verstarb 1950.

Denken mit Orwell
2,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Denken mit Orwell' bestellen
George Orwell
16,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'George Orwell' bestellen
Sozialismus in Freiheit
18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Sozialismus in Freiheit' bestellen