Kundengruppe: Gast
Kategorien
Willkommen zurück!
Verlage

Reclus, Élisée

Elisée Reclus (1830-1905)Jean Jacques Élisée Reclus (geb. am 15. März 1830 in Montcaret bei Sainte-Foy-la-Grande, Gironde; gest. am 4. Juli 1905 in Thourout bei Bruges), französischer Anarchist, Publizist und Schriftsteller, Begründer der modernen französischen Geographie; Gründer der Université libre de Bruxelles.

Veröffentlichungen (Auswahl deutscher Übersetzungen)

  • Die Anarchie. Vortrag gehalten in einer Brüsseler Freimaurerloge. Berlin: Verlag "Neues Leben", 1902, 4. Aufl. (= Anarchistische Bibliothek)
  • Evolution und Revolution. Berlin: Libertad Verlag, 1984, 3. Aufl. (= anarchistische texte; 5).
  • Zur vegetarischen Lebensweise (1901), in: Das Schlachten beenden! Zur Kritik der Gewalt an Tieren. Anarchistische, pazifistische, feministische und linkssozialistische Traditionen, Nettersheim: Verlag Graswurzelrevolution, 2010, S. 85 ff.

DadAWeb-Link: