Kundengruppe: Gast
Kategorien
Willkommen zurück!
Verlage

Schuhmann, Maurice *

Maurice SchuhmannMaurice Schuhmann, geb. 1978, ist studierter und promovierter Politikwissenschaftler mit philosophischer Ausprägung. Er lebt momentan in Paris und ist u.a. als Lehrbeauftragter an der Sciences Po Nancy tätig.Seine Arbeitsschwerpunkte sind v.a. der Individualanarchismus, der spanische Bürgerkrieg und Anarchismus als kulturrevolutionäre Bewegung. Er ist Vorsitzender der Max Stirner Gesellschaft, Mitglied der Société Pierre-Joseph Proudhon und Mitarbeiter am Lexikon der Anarchie.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Anarchismus als Kulturbewegung. Versuch einer Annäherung an eine anarchistische Kulturtheorie, in: Hans Jürgen Degen und Jochen Knoblauch (Hrsg.): Anarchismus 2.0. Bestandsaufnahmen. Perspektiven, Schmetterling Verlag Stuttgart 2009, S. 235-246.
  • Max Stirners Kritik an Pierre-Joseph Proudhon, in: Der Einzige. Jahrbuch der Max Stirner Gesellschaft, Band 2 / 2009: Zur Aktualität der Philosophie Max Stirners, herausgegeben von Bernd Kast und Geert-Lueke Lueken, Verlag Max Stirner Archiv / edition Unica Leipzig 2009, S. 165-178.
  • Philosophische Provokateure: Marquis de Sade und Max Stirner, in: Der Einzige. Jahrbuch der Max Stirner Gesellschaft, Band 1 / 2008: Zur Aktualität der Philosophie Max Stirners, herausgegeben von Bernd Kast und Geert-Lueke Lueken, Verlag Max Stirner Archiv / edition Unica Leipzig 2008, S. 141-157.
  • Annäherung an eine Theorie "anarchistischer Individualität", in: Erkenntnis, 16. Jg., Nr. 16, Wien Sommer 2008, S. 64-66.
  • Die Lust und die Freiheit. Marquis de Sade und Max Stirner – Ihre Freiheitsbegriffe im Vergleich, Karin-Kramer-Verlag Berlin Oktober 2007 (ISBN: 3-87956-308-X).
  • Radikale Individualität. Zur Aktualität der Konzepte von Marquis de Sade, Max Stirner und Friedrich Nietzsche. Transcript Verlag; Bielefeld: (November) 2011 (= Edition Moderne Postmoderne), Broschur, 392 Seiten. ISBN: 978-3837617191.

DadAWeb-Link