Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb
Kategorien
Verlage
Kundengruppe: Gast

Lévi-Strauss, Claude

Claude Lévi-Strauss wurde 1908 in Brüssel geboren. Er gilt als Begründer des Strukturalismus und lehrte von 1935 bis 1939 Soziologie an der Universität von São Paulo und von 1935 bis 1945 an der New School for Social Research. 1950 erhielt Lévi-Strauss an der École Pratique des Hautes Études einen Lehrstuhl für Vergleichende Religionswissenschaften der schriftlosen Völker und 1959 am Collège de France den Lehrstuhl für Anthropologie. Weltberühmt wurde er mit seinen 1955 erstmals erschienenen Werk "Traurigen Tropen", das Reisebericht, Roman, anthropologische Studie und philosophisches Grundlagenwerk in einem ist. Claude Lévi-Strauss starb am 1. November 2009 in Paris kurz vor seinem 101. Geburtstag.

  
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Traurige Tropen

Traurige Tropen

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)