Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb

Die erste Stufe

Die erste Stufe
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 9783930093083
GTIN/EAN: 9783930093083
Verlage: Gandhi-Informations-Zentrum
7,80 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zur Zeit nicht auf Lager!

  Benachrichtigung bei Wiederverfügbarkeit


Die erste Stufe
Tolstoi, Gandhi und die Ethik der vegetarischen Ernährung.
Hrsg. von Christian Bartolf

Berlin: Gandhi-Informations-Zentrum, 1996. Broschur, 97 Seiten. ISBN 978-3930093083

Beschreibung:

Für den interessierten Leser, der wissen will, wie Gewaltfreiheit im Alltag praktisch umsetzbar ist, steht unser 1996 erschienenes Buch "Die Erste Stufe. Tolstoi, Gandhi und die Ethik der vegetarischen Ernährung" zur Verfügung.

Es wird ein weiter Bogen gespannt, von dem bereits 1892 von Leo Tolstoi geschriebenen Aufsatz "Die Erste Stufe" und Gandhis Rede vor der Vegetarischen Gesellschaft in London im Jahre 1931 bis zu den aktuellen Argumentationen über Vegetarismus und Tierrechte.

Ein einfaches, enthaltsames und gewaltfreies Leben wird als erstrebenswertes Lebensprinzip dargestellt, als wesentliche Voraussetzung zur Überwindung der heute vorherrschenden Konsumüberfütterung und Verschwendung der Ressourcen mit den verheerenden Folgen für die Gesundheit der Menschen, für Tierschutz und Tierrechte sowie für unsere Umwelt.

Kurze Darlegung des Inhalts [9]

Vorwort [12]

Vegetarismus heute: Begründungen und Prinzipien (mit Literaturhinweisen und Adressen vegetarischer Organisationen) [15]

1. Leo Tolstoi: Die erste Stufe, oder: Die Enthaltsamkeit - eine Forderung wider den Luxus unserer Zeit. (1892) [30]

2. Mohandas K. Gandhi: Die Ethik der vegetarischen Ernährung. Rede vor der Vegetarischen Gesellschaft in London vom 20. November 1931 [72]

Gewaltfreiheit als Opferverwerfung: zum Beispiel vegetarische Ernährung. Über das Verständnis von Ahimsa in den indischen Religionen [78]