Kundengruppe: Gast
Kategorien
Willkommen zurück!
Verlage
Verlag Monte Verita
Mehr Artikel »

Der Schatten des Einzigen

Der Schatten des Einzigen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 9783900434205
EAN: 9783900434205
Verlag: Verlag Monte Verita
Mehr Artikel von: Verlag Monte Verita
11,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Inhalt
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Der Schatten des Einzigen
Die Geschichte des Stirnerschen Individual-Anarchismus

Von Gerhard Senft

Wien: Verlag Monte Verita, 1988. Broschiert: 131 Seiten. ISBN: 978-3900434205.

Beschreibung:

Der "Einzige und sein Eigentum" ist heute in alle wichtigen Sprachen übersetzt und die Aktualität des Werkes ist nach wie vor gegeben, und zwar deswegen, weil Stirner kein unmittelbar wirksames politisches Konzept präsentiert, sondern sich direkt an das einzelne handelnde Individuum wendet. [. . .]

Welche Einstellung man auch immer zum "Einzigen" gewinnen mag; die Summe der Erkenntnisse, die Stirner zu danken sind, werden doch immer größer sein, als die Zahl der möglichen Einwendungen. Es muss allerdings zweifelhaft bleiben, ob Stirner mit dieser Endbewertung einverstanden gewesen wäre, denn: Er hat ja sein' 'Sach auf nichts gestellt ...

Gerhard Senft

Inhalt

Prologus

1. Johann Casper Schmidt (1806-1856)

2. Max Stirners Hauptwerk und die Philosophie des 19. Jahrhunderts

  • "Der Einzige und sein Eigentum"
  • Der Philosoph Max Stirner und die Anderen
  • Die Philosophie vor Max Stirner: Die Sophisten, Kant, Fichte und Hegel
  • Stirner und seine Zeitgenossen: Feuerbach und Br. Bauer
  • Max Stirner und Friedrich Nietzsche: "Der Einzige" oder "der Übermensch"?


3. Der "Einzige" und die Arbeiterbewegung

  • Der Beginn der Radikalisierung
  • Max Stirner und die Frühsozialisten
  • Moses Heß: Die erste sozialistische Erwiderung
  • Karl Marx und Friedrich Engels: Die große sozialistische Erwiderung
  • Das Brüsseler Tribunal
  • Plädoyer für einen Freispruch
  • Marxismus und Anarchismus
  • Die Stirner-Renaissance
  • Die Integrationsversuche in die Sozialdemokrate
  • Die Revolution in Bayern 1918/19
  • Die Freiwirtschaft - Ein Modell stirnerianisch orientierter Wirtschaftspolitik
  • Grundriß der Freiwirtschaftslehre
  • Die Freiwirtschaftsbewegung in Deutschland


4. Eine vorläufige Schlußbetrachtung oder das Vermächtnis des "Einzigen" in der modernen Wirtschaftsgesellschaft

  • Die Existentialisten
  • Der Protest der 68er Generation
  • Die sozialen Bewegungen der 70er und 80er Jahre
  • Summarium

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Die Zukunft

Organ der unabhängigen Sozialisten 1892-1895
Von Anna Staudacher

Wien: Verlag Monte Verita, 1992 (= Edition Wilde Mischung; Band 1). Broschiert: 48 Seiten. ISBN: 978-3900434359.

10,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Die Zukunft' bestellen
Khundar

Ein deutsches Märchen
Von Ret Marut. Mit acht farbigen Illustrationen und Buchschmuck von Sybille Zerling .

Berlin: Verlag Klaus Guhl, o.J. (1977), Broschur, ohne Paginierung (ca. 50 Seiten). [Sammlerhinweis: Aus der Restauflage des Verlages, nur noch wenige Exemplare!]

10,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Khundar' bestellen
DADA im Mittelalter

Notizen zu einer Anti-Literatur
von Sergius Golowin

Berlin: Libertad Verlag, 1981 (= Edition Schwarze Kirschen; 3). 64 Seiten. ISBN 978-3922226062


3,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'DADA im Mittelalter' bestellen