Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb
Kategorien
Verlage
Kundengruppe: Gast

Raasch, Rolf *

Rolf Raasch, 2011. (c) www.aLibro.de - Jochen Schmück, Potsdam 2011Rolf Raasch, geb. 1953, lebt in Berlin. Soziologe, Sozialtherapeut, Anarchismusforscher. Er ist Mitbegründer des Libertad Verlages und des Libertären Forums Berlin, und er übernahm und leitete später den OPPO-Verlag in Berlin.

Veröffentlichungen (Auswahl)

  • Korsakow-Kranke und Kreative Sozialtherapie. In: therapie kreativ, Nr. 38, 2004.
  • Partnerschaft anbieten. Betreuungsstruktur für die Pflege alkoholkranker älterer Menschen. In: PDL Praxis - Magazin für die Pflegedienstleitung, 5/2002.
  • Neoanarchismus. In: Lexikon der Anarchie, 1994 (überarb. Neuauflage im Lexikon der Anarchie im Internet: 2006).
  • B. Traven und Mexiko, 2006. Ein Anarchist im Land des Frühlings: Eine politisch-literarische Reise
  • B. Traven (Ret Marut] In: Lexikon der Anarchie im Internet (online): 2006).

DadAWeb-Links

  
Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)
espero - Nr. 0

espero - Nr. 0

Warenkorb-Info: Kostenlose Artikel wie die Zeitschrift espero können zwar in den Warenkorb gelegt, aber logischerweise nicht gekauft werden. Stattdessen kannst Du den in den Warenkorb gelegten Titel direkt hier herunterladen. Wenn Du das Projekt einer kostenlos erscheinenden undogmatisch-libertären Zeitschrift unterstützen möchtest, dann kannst Du das durch eine Spende für espero über das gemeinnützige Spendenportal betterplace.org tun.
espero - Nr. 1

espero - Nr. 1

Warenkorb-Info: Kostenlose Artikel wie die Zeitschrift espero können zwar in den Warenkorb gelegt, aber logischerweise nicht gekauft werden. Stattdessen kannst Du den in den Warenkorb gelegten Titel direkt hier herunterladen. Wenn Du das Projekt einer kostenlos erscheinenden undogmatisch-libertären Zeitschrift unterstützen möchtest, dann kannst Du das durch eine Spende für espero über das gemeinnützige Spendenportal betterplace.org tun.
espero - Nr. 2 - Special: Die Corona-Krise und die Anarchie

espero - Nr. 2 - Special: Die Corona-Krise und die Anarchie

Warenkorb-Info: Kostenlose Artikel wie die Zeitschrift espero können zwar in den Warenkorb gelegt, aber logischerweise nicht gekauft werden. Stattdessen kannst Du den in den Warenkorb gelegten Titel direkt hier herunterladen. Wenn Du das Projekt einer kostenlos erscheinenden undogmatisch-libertären Zeitschrift unterstützen möchtest, dann kannst Du das durch eine Spende für espero über das gemeinnützige Spendenportal betterplace.org tun.
espero - Nr. 3

espero - Nr. 3

Warenkorb-Info: Kostenlose Artikel wie die Zeitschrift espero können zwar in den Warenkorb gelegt, aber logischerweise nicht gekauft werden. Stattdessen kannst Du den in den Warenkorb gelegten Titel direkt hier herunterladen. Wenn Du das Projekt einer kostenlos erscheinenden undogmatisch-libertären Zeitschrift unterstützen möchtest, dann kannst Du das durch eine Spende für espero über das gemeinnützige Spendenportal betterplace.org tun.
Anarchie ist Gesetz und Freiheit ohne Gewalt

Anarchie ist Gesetz und Freiheit ohne Gewalt

Uwe Timm zum 60. Geburtstag
Von Wolfram Beyer u. a.

Berlin: OPPO-Verlag, 1992. 128 Seiten. ISBN 978-3926880062. Verlagsfrisches Exemplar aus der Restauflage des Verlages.

Anarchismus 2.0

Anarchismus 2.0

Bestandsaufnahmen. Perspektiven
Hrsg. von Hans Jürgen Degen und Jochen Knoblauch

Stuttgart: Schmetterling Verlag, 2009. 320 Seiten, Broschiert, ISBN 978-3-89657-052-9

Die richtige Idee für eine falsche Welt?

Die richtige Idee für eine falsche Welt?

Perspektiven der Anarchie
Hrsg. von Hans Jürgen Degen und Rolf Raasch

Berlin: OPPO-Verlag, 2002. 129 Seiten. ISBN 978-3926880123

Neoanarchismus in Deutschland

Neoanarchismus in Deutschland

Geschichte, Bilanz und Perspektiven der antiautoritären Linken
Von Markus Henning und Rolf Raasch

Stuttgart: Schmetterling Verlag, 2016. 298 Seiten, Kartoniert, ISBN 978-3896570796

B. Traven und Mexiko

B. Traven und Mexiko

Ein Anarchist im Land des Frühlings: Eine politisch-literarische Reise
Von Rolf Raasch

Berlin: OPPO-Verlag, 2007. 164 Seiten. Zahlr. Abb. ISBN: 978-3926880-14-7. Verlagsfrisches Exemplar aus der Restauflage des Verlages.

Zeige 1 bis 9 (von insgesamt 9 Artikeln)