Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage

BasisDruck Verlag

Die Verleger zur Geschichte des Verlages:

Den Verlag BasisDruck gründeten wir im Dezember 1989, ursprünglich, um die erste neue Zeitung in der aufgewühlten DDR herausbringen zu können. Den faktischen Bürgerbewegungen eine eigene und selbstbewußte Öffentlichkeit zu ermöglichen, war die erste Aufgabe, die wir uns stellten.
DIE ANDERE. Wochenzeitung erschien von Januar 1990 bis August 1992. Mit dem Niedergang der Revolution mußte aus dem Zeitungsverlag ein Buchverlag werden. Die Bücher, die wir verlegen, zielen auch heute auf begreifende Erinnerung.

1994 gründeten wir gegen die allgemeine Zerfahrenheit und Lebensangst die Zeitschrift SKLAVEN und die Redaktionsdestille TORPEDOKÄFER im Berliner Bezirk Prenzlauer Berg. Die SKLAVEN sind seit 1999 GEGNER geworden. Die Gegenwart erscheint uns als unabgeschlossenes Projekt, von dem die kommunistische Geschichte in Europa ein wesentlicher Teil ist. Aus angepaßter Erinnerung oder verlogener Reflexion können demokratische Haltungen nicht hervorgehen.

Stefan Ret & Klaus Wolfram