Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb
Verlage
Kundengruppe: Gast

Osteuropa

Der Begriff Osteuropa wird hier nicht in seinem geographischen Sinne, sondern in seiner jüngeren global-politischen Bedeutung benutzt. Er bezeichnet die Gemeinschaft derjenigen Staaten, die nach 1945 und bis 1990 zur Einflußsphäre der Sowjetunion gehörten.

  
Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln)
Auf uns sind die Blicke der Welt gerichtet ...

"Auf uns sind die Blicke der Welt gerichtet ..."

Biographische Skizzen.
Von Pierre Ramus. Herausgegeben von Gerhard Senft

Wien: Verlag Monte Verita, 2017. Paperback, 284 Seiten. ISBN: 978-3900434915.

Anarchie ist die Mutter der Ordnung

Anarchie ist die Mutter der Ordnung

Alternativkultur und Tradition in Polen
Von Alexandra Schwell

Münster: LIT-Verlag, 2005 (= Berliner Ethnographische Studien. Kulturwissenschaftlich-ethnologische Untersuchungen zu Alltagsgeschichte, Alltagskultur und Alltagswelten; Bd. 7). 144 Seiten, Broschur. ISBN 978-3825883935

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.13

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.13

Hrsg. von Braunschädel und Johannes Materna.

Bochum: Germinal Verlag, 1994. Broschur. 288 Seiten. ISBN 978-3886634132

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.15

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.15

Hrsg. von Wolfgang Braunschädel und Johannes Materna.

Bochum: Germinal Verlag, 1998. Broschur. 672 Seiten. ISBN 978-3886634156. Ungelesenes Neu-Expl., beim Verlag vergriffen!

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.16

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.16

Hrsg. von Wolfgang Braunschädel und Johannes Materna.

Bochum: Germinal Verlag, 2001. Broschur. 876 Seiten. ISBN 978-3886634163

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.17

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.17

Hrsg. von Wolfgang Braunschädel und Johannes Materna.

Bochum: Germinal Verlag, 2003. Broschur. 787 Seiten. ISBN 978-3886634170

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.20

Archiv für die Geschichte des Widerstandes und der Arbeit; Bd.20

Hrsg. von Wolfgang Braunschädel und Johannes Materna.

Bochum/Fernwald: Germinal Verlag, November 2016. Broschur. 808 Seiten. ISBN 978-3886634200.

Das wunderbare Jahr der Anarchie

Das wunderbare Jahr der Anarchie

Von der Kraft des zivilen Ungehorsams 1989/90
Von Christoph Links, Sybille Nitsche und Antje Taffelt

Berlin: Ch. Links Verlag, 2009, 2. Aufl. 240 Seiten, 37 Abb. Broschur, ISBN: 978-3861533337

Die Freiheit sehen wir in der Anarchie

Die Freiheit sehen wir in der Anarchie

Zum Manifest der tschechischen Anarchisten 1896
Von Václav Tomek

Wien: Verlag Monte Verita, 1998 (= Edition Wilde Mischung; Band 16). Broschiert: 56 Seiten. ISBN: 978-3890859217

Ehern, tapfer, vergessen

Ehern, tapfer, vergessen

Die unbekannte Internationale
AnarchistInnen & SyndikalistInnen und der Erste Weltkrieg

Herausgegeben von Andreas W. Hohmann

Lich: Verlag Edition AV, 2014. Broschur, 285 Seiten. 978-3868410938.

Geschichte der Anarchie (Werkausgabe), Band 2

Geschichte der Anarchie (Werkausgabe), Band 2

Der Vorfrühling der Anarchie
Ihre historische Entwicklung von den Anfängen bis zum Jahre 1864

Von Max Nettlau. Herausgegeben und mit einer Einleitung von Jochen Schmück.

Potsdam: Libertad Verlag, 2019 (= Archiv für Sozial- und Kulturgeschichte; 9). Hardcover (Fadenheftung), 336 Seiten. ISBN 978-3922226291.
Überarb., korrigierter u. erweiterter Neudruck nach der Originalausgabe: Berlin: Verlag „Der Syndikalist“. Fritz Kater, 1925. Mit einer Editorischen Notiz zur multimedialen Werkausgabe, einem einleitenden Text Max Nettlau und die Geschichte der Anarchie des Herausgabers sowie einem neu erstellten Register der Personen und Periodika. - Jetzt lieferbar!

Geschichte der Anarchie, Bd. V

Geschichte der Anarchie, Bd. V

Teil 1: Anarchisten und Syndikalisten
Der französische Syndikalismus bis 1909; Der Anarchismus in Deutschland und Russland bis 1914; Die kleineren Bewegungen in Europa und Asien

Von Max Nettlau. Hrsg. in Zusammenarbeit mit dem Internationaal Instituut voor Sociale Geschiedenis, Amsterdam

Vaduz: Topos Verlag, 1984. Gebunden, Lwd. XV, 553 Seiten. ISBN 978-3289002934

Reise nach Russland 1920

Reise nach Russland 1920

Mit einem aktuellen Vorwort "59 Jahre danach", Erinnerungen an Lenin und einem Gespräch
Von Augustin Souchy u. Andreas W. Mytze

Berlin: Gemeinschaftsausgabe von Verlag europäische ideen und Verlag Klaus Guhl, 1979. Broschur, 144 u. 28 S. o. Pag. ISBN: 978-3882201222. [Sammlerhinweis: Aus der Restauflage des Verlages]

Volk! Öffne Deine Augen! / Lide, otevři své oči!

Volk! Öffne Deine Augen! / Lide, otevři své oči!

Skizzen zum tschechischen Anarchismus von den Anfängen bis 1925 / Črty o českém anarchismu.
Mit einem Nachwort zum Gegenwarts-Anarchismus in Tschechien
Von Václav Tomek

Wien: Verlag Monte Verita, 1995 (= Edition Wilde Mischung; Band 11), zweisprachig: deutsch/tschechisch. Broschiert: 64+48 Seiten. ISBN: 978-3900434557

Von Jakarta bis Johannesburg

Von Jakarta bis Johannesburg

Anarchismus weltweit
Herausgegeben von Sebastian Kalicha und Gabriel Kuhn

Münster: Unrast Verlag, 2010. Broschur, 400 Seiten. ISBN: 978-3897715066.

Zeige 1 bis 15 (von insgesamt 15 Artikeln)