Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage
Bibliothek Theleme
Mehr Artikel »

Geschichte der Anarchie, Bd. I-III

Geschichte der Anarchie, Bd. I-III
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 9783930819023
ISBN/EAN: 9783930819023
Verlag: Bibliothek Theleme
Mehr Artikel von: Bibliothek Theleme
63,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Inhalt
  • Mehr Bilder
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Geschichte der Anarchie,
Gesamtedition - alle bislang erschienenen Bände I-III

Von Max Nettlau. Herausgegeben, mit Einleitungen, Errata und Registern versehen von Heiner M. Becker

Münster: Bibliothek Thélème, 1993-1996.
Weitere bibl. Angaben finden sich in der Gesamtübersicht über die einzelne Bände.
Auf Anfrage besorgen wir Ihnen auch die einzelne Bände der Edition.

Kurzbeschreibung:

Max Nettlau (geb. 1865 bei Wien, gest. 1944 in Amsterdam) gilt nach wie vor als nicht nur der produktivste, sondern auch der wichtigste Historiker des Anarchismus. Sein auf neun Bände angelegtes Werk, von dem zu seinen Lebzeiten erst drei Bände erschienen sind, ist die detaillierteste und umfangreichste Geschichte radikal-freiheitlicher Ideen und Bestrebungen.

Nettlaus "Geschichte der Anarchie" ist immer noch das Standardwerk zum Thema, an dem kein Anarchie- und Anarchismusforscher vorbeikommt.

Zitat:

"Die sozialen Bewegungen seit 1917 und alle früheren und ihr bisheriger Mißerfolg beweisen nicht etwa, daß der Sozialismus an dem natürlichen Freiheitbedürfnis scheitert, sondern, daß ein diesem Drang nach Freiheit nicht entsprechender Sozialismus nicht lebensfähig ist, auch wenn ihm alle durch Gewalt erzwungenen Hilfsmittel zur Verfügung stehen.

Denn jeder Organismus braucht eine freie Bewegungssphäre, ohne welche Stillstand und Verfall eintreten müssen ... die freiheitlichen Richtungen des Sozialismus, der Anarchismus also, (bemühen) sich schon seit langem, praktische Arten der Synthese von Freiheit und Solidarität zu finden."

Mx Nettlau: in: Geschichte der Anarchie

Inhalt

Gesamtübersicht über die einzelnen Bände:


Band I - Der Vorfrühling der Anarchie
Ihre historische Entwicklung von den Anfängen bis 1864

Von Max Nettlau. Herausgegeben und mit Einleitung, Errata und Index versehen von Heiner M. Becker.
Reprint.der Ausgabe Berlin 1925. XXXII, 284 Seiten, 10 Illustrationen. ISBN 978-3930819023
Auf Anfrage besorgen wir Ihnen auch die einzelne Bände der Edition.

Inhalt:

Einleitung von Heiner M. Becker

  1. Zur Urgeschichte von Freiheit und Autorität
  2. Zeno, die Stoiker und das Naturrecht
  3. Von Karpokrates zu den Brüdern des freien Geistes
  4. Rabelais und die Utopisten
  5. Von La Boétie zu Diderot
  6. Sylvain Maréchal
  7. Von Winstanley bis zu Burkes Vindication
  8. Das spätere achtzehnte Jahrhundert und die Französische Revolution
  9. William Godwin
  10. Die freiheitlichen Seiten des Fourierismus
  11. Freiheitliches bei Robert Owen und im älteren englischen Sozialismus
  12. William Thompson
  13. Josiah Warren und der amerikanische individualistische Anarchismus bis zur Mitte des neunzehnten Jahrhunderts
  14. Der amerikanische individualistische Anarchismus nach 1850
  15. Der ältere individualistische Anarchismus in Europa
  16. Die kommunistisch-anarchistische Gruppe des "Humanitaire", 1841
  17. P. J. Proudhon
  18. Der französische Proudhonismus
  19. Proudhonismus und andere anarchistische Anfänge in Deutschland
  20. Max Stirner und sein Kreis
  21. Der Proudhonismus im übrigen Europa
  22. Anselme Bellegarrigue, 1848-1851
  23. Einige antiautoritäre Strömungen um die Mitte des neunzehnten Jahrhunderts
  24. Joseph Déjacque und Ernest Coeurderoy
  25. Der Anarchismus von 1848 bis zu Bakunin und zur Internationale, 1864; Carlo Pisacane.

Schluss


Band II - Der Anarchismus von Proudhon zu Kropotkin
Seine historische Entwicklung in den Jahren 1859-1880

Von Max Nettlau. Herausgegeben und mit Einleitung, Errata und Index versehen von Heiner M. Becker.
Reprint.der Ausgabe Berlin 1927. XXIV, 328 Seiten, 10 Illustrationen. ISBN 978-3930819058
Auf Anfrage besorgen wir Ihnen auch die einzelne Bände der Edition.

Inhalt:

Einleitung von Heiner M. Becker

  1. Proudhons letzte Jahre, 1859-1864; Foederalismus und Mutualismus
  2. Michael Bakunin von seinen Anfängen bis 1864
  3. Bakunins revolutionäre und assoziationistisch-föderalistische Ideen in den Jahren 1864-1867
  4. Proudhonistische Arbeiter und Studenten; César De Paepe und die Brüder Reclus
  5. Die Vorgeschichte und Gründung der Internationale (28. September 1864)
  6. Die polnische Frage, der Proudhonismus und die Anfänge des kollektivistischen Anarchismus in der Internationale (1864-68)
  7. Die Internationale, die Friedens- und Freiheitsliga und Bakunin. 1867-68
  8. Der kollektivistische Anarchismus 1868-69; Bakunin und César De Paepe
  9. Vom Basler Kongreß, September 1869, bis zum Sommer 1870: der Kollektivismus in Belgien und Frankreich
  10. Die Commune von Paris, 1871, und der Communalismus
  11. Bakunin und die Internationale 1870-71
  12. Marx gegen Bakunin; die Londoner Konferenz und der Haager Kongress; das Jurazirkular und der antiautoritäre Kongreß von St. Imier; die Jahre 1871-73
  13. Die antiautoritäre Internationale 1873-75; César De Paepe und James Guillaume
  14. Die Anfänge des kommunistischen Anarchismus, 1876 (Francois Dumartheray; Elisée Reclus; die italienische Föderation der Internationale)
  15. Der Berner Kongreþ der Internationale (Oktober 1876)
  16. Peter Kropotkin in den Jahren 1872-1876
  17. Die Internationale und Peter Kropotkin vom Januar bis August 1877
  18. Der letzte Kongress der Internationale in Verviers, September 1877; die Juraföderation bis Ende 1878
  19. Der "Révolté", Genf, im Jahre 1879 und Kropotkins Anarchistische Idee vom Standpunkt ihrer praktischen Verwirklichung (Oktober 1879)
  20. Das Jahr 1880 und der Kommunistische Anarchismus des Jurakongresses in Chaux-de-Fonds im Oktober 1880.

Schluss


Band III - Anarchisten und Sozialrevolutionäre
Die historische Entwicklung des Anarchismus in den Jahren 1880-1886

Von Max Nettlau. Herausgegeben und mit Einleitung, Errata und Index versehen von Heiner M. Becker.
Reprint der Ausgabe Berlin 1931. XXXVI, 431 Seiten, 12 Illustrationen. ISBN 978-3930819065
Auf Anfrage besorgen wir Ihnen auch die einzelne Bände der Edition.

Inhalt:

Einleitung von Heiner M. Becker

  1. Zur Entstehungsgeschichte des kommunistischen Anarchismus in den Jahren 1876 bis 1880
  2. Peter Kropotkin vom Oktober 1880 bis zu seiner Gefangenschaft seit Dezember 1882, in Genf, London und Thonon
  3. Paul Brousse und die französische Internationale (1877-78). Die sozialistische Bewegung in Frankreich seit 1878 und der Rücktritt und die spätere Tätigkeit von Brousse
  4. Die anarchistischen Anfänge in Frankreich seit 1878; die Internationale und die ersten Gruppen. Die sozialistischen Kongresse von 1880 und 1881. Louise Michel
  5. Die italienische Internationale von 1877 bis 1881 und der Abfall von Andrea Costa, 1879
  6. Die spanische Internationale in ihrer Gesamtentwicklung seit Ende 1868 und ihr Übergang in die Landesfoederation der Arbeiter Spaniens im Jahre 1881
  7. Anarchistische Anfänge im deutschen Sprachgebiet bis 1878. Eugen Dühring
  8. Johann Most und die Londoner Freiheit, 1879 bis zum Frühjahr 1881
  9. Die Internationale seit 1877 und die Vorgeschichte des Londoner Kongresses (Juni 1880 bis Juni 1881)
  10. Die Delegationen und Zustimmungserklärungen zum Londoner Kongress, 1881
  11. Die Verhandlungen des internationalen sozialrevolutionären Kongresses in London (14. - 19. Juli 1881) nach unveröffentlichten Dokumenten
  12. Die französische anarchistische Bewegung vom Sommer 1881 bis Anfang 1885. Die Prozesse von Lyon und Paris (Louis Michel, Pouget). Die romanische Schweiz von 1883 bis zur Verlegung des Genfer Révolté nach Paris (März 1885)
  13. Die italienische Bewegung vom Sommer 1881 bis Ende 1884; Malatesta in Ägypten, 1882; die italienische Internationale, 1883, 1884 und La Questione sociale (Florenz). F. S. Merlino und die Jahre 1885-1889
  14. Die spanische Landesfoederation in den Jahren 1881 bis 1886; kollektivistischer und kommunistischer Anarchismus. Der kosmopolitische anarchistische Kongress von Barcelona, Juli 1885
  15. Die anarchistische Propaganda und die sozialrevolutionären Aktionen in Deutschland, Österreich-Ungarn und der deutschsprechenden Schweiz vom Sommer 1881 bis 1886
  16. Die Anfänge des modernen Sozialismus in England. Joseph Lane. Die Socialist League. William Morris und Edward Carpenter. The Anarchist. Kropotkin und die Freedom Group, 1886
  17. Die sozialrevolutionäre und anarchistische Bewegung in den Vereinigten Staaten von Nordamerika, 1880-1886. Johann Most in New York. Der 4. Mai 1886 in Chicago. Dyer D. Lum und andere. Robert Reitzel
  18. Der Révolté in Paris, Kropotkins Gefängnisjahre seit 1883 und Freilassung, Januar 1886. Elisée Reclus. Die Überflusshypothese und Malatesta's Kritik derselben. - Rückblicke und Ausblick auf die vollere und harmonischere Entwicklung des Anarchismus seit 1886

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Michael Bakunin

Der Satan der Revolte
von Fritz Brupbacher

Berlin: Libertad, 1979. 111 Seiten. ISBN 978-3922226000. Sammlerhinweis:. Nur noch wenige Exemplare aus der Restauflage!

7,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Michael Bakunin' bestellen
Die Anarchie und die Anarchisten

Über Bakunin, Kropotkin, Malatesta, Stirner, Proudhon, Tucker, Grave

Von Hector Zoccoli. Aus dem Italienischen u. Vorwort von Siegfried Nacht.

Berlin (W.): Karin Kramer Verlag, 1980, 2. Aufl. (Reprint der dt. Erstveröffentlichung, Leipzig u. Amsterdam 1909.) 616 Seiten, Paperback, ISBN 978-3879560561. Gebraucht: Papier alterungsbedingt nachgdunkelt, aber einwandfreies textsauberes Exemplar.

 

Lieferzeit: Gerade ausverkauft
22,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Die Anarchie und die Anarchisten' bestellen
Staat, Erziehung, Revolution

Von Michael Bakunin.

Herausgegeben, kommentiert, mit einer Einleitung von Philippe Kellermann.

Lich: Verlag Edition AV, 2015. Broschur, 208 Seiten. ISBN 978-3868411157.

20,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Staat, Erziehung, Revolution' bestellen