Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage
Trotzdem Verlag
Mehr Artikel »

Nacht über Spanien

Nacht über Spanien
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 9783865699008
ISBN/EAN: 9783865699008
Verlag: Trotzdem Verlag
Mehr Artikel von: Trotzdem Verlag
18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Inhalt
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Nacht über Spanien
Bürgerkrieg und Revolution in Spanien 1936-1939

Von Augustin Souchy. Mit einem Vorwort von Wolfgang Haug.

Aschaffenburg: Trotzdem bei Alibri, 2007, überarbeitete Neuausgabe. Kartoniert, 234 Seiten, ISBN: 978:3865699008

Beschreibung:

Mit der überarbeiteten Ausgabe von Nacht über Spanien ist nach langer Zeit auch das bekannteste Werk des Anarchosyndikalisten Augustin Souchy wieder lieferbar.
Juli 1936. Nach dem Putsch des Miltärs wird auch die katalanische Metropole vom spanischen Bürgerkrieg erfaßt. Von Beginn an dabei, der deutsche Anarchist Augustin Souchy. In seinen Erinnerungen Nacht über Spanien beschreibt er, wie Katalonien nach dem Sieg über das Militär zum Zentrum einer einzigartigen freiheitlichen Revolution wurde. Ausführlich berichtet er über die Ausbreitung der sozialen Veränderungen nach Kastilien und Aragón. Doch werden sozialer Fortschritt und anarchistische Strukturen immer stärker durch den Bürgerkrieg und auch durch die Kämpfe zwischen Anarchisten und Kommunisten bedroht und letztendlich durch den Sieg Francos 1939 zerstört.

 

 

Inhalt

  • „Ohne Toleranz gibt es keine Freiheit“. Vorwort von Wolfgang Haug [3]
  • Vorwort von Augustin Souchy [11]
  1. Aus den spanischen Freiheitskämpfen der Vergangenheit [17]
  2. Vom syndikalistischen Klassenkampf zum Sturz der Monarchie [31]
  3. Von der Republik zum Bürgerkrieg [43]
  4. Der 19. Juli 1936 [69]
  5. Die soziale Umwälzung [81]
  6. Der freiheitliche Sozialismus in Aragón [117]
  7. Kollektivismus in der Levante und Kastilien [137]
  8. „No pasarán!“ [153]
  9. Die Regierung Largo Caballero – Ursachen ihres Falles [165]
  10. Die Maiereignisse in Katalonien und ihre Folgen [175]
  11. Die Siegesregierung des Doktor Negrín [193]
  12. Barcelona fällt [205]
  13. Der Tragödie letzter Akt [211]
  • Register [230]

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Johann Most

Das Leben eines Rebellen
Von Rudolf Rocker

Hrsg. von Jochen Schmück, Bibliographie von Heiner Becker und Jochen Schmück.
Berlin: Libertad 1994 (= Archiv für Sozial- und Kulturgeschichte; 6). Erweiterter Reprint der Originalausgabe (Berlin 1924/1925); Vorwort von Alexander Berkman; Auswahlbibliographie; Bilddokumentation. Gebundene Ausgabe: 496, XVI Seiten, Hardcover u. Lesebändchen. Abb. ISBN 978-3922226222

30,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Johann Most' bestellen
Nationalismus und Kultur

Von Rudolf Rocker. Hrsg., Übersetzung des italienischen Prologs von 1958, Nachwort und Bibliographie von Heiner M. Becker

Münster: Bibliothek Thélème, 1999. 672 Seiten, gebunden. ISBN 978-3930819232.

 

40,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Nationalismus und Kultur' bestellen
IWK, Jg. 41 (2005), H. 1-2

Johann Most - ein unterschätzter Sozialdemokrat?
Internationale wissenschaftliche Korrespondenz zur Geschichte der deutschen Arbeiterbewegung (IWK), Heft 1-2/2005. Verlag: Bibliothek Thélème. ISBN 978-3930819294.

Herausgegeben von Heiner M. Becker und Andreas G. Graf

20,45 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'IWK, Jg. 41 (2005), H. 1-2' bestellen