Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb

Der Anarchismus

Der Anarchismus
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 978-3-900434-31-1
GTIN/EAN: 9783900434311
Verlage: Verlag Monte Verita
Mehr Titel von: Verlag Monte Verita
14,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Der Anarchismus
Ursprung, Ideal und Philosophie

Von Peter Kropotkin. Herausgegeben, neu übersetzt aus dem Französischen  und eingeleitet von Heinz Hug

Wien: Verlag Monte Verita, 1993 Broschiert, 180 Seiten. ISBN: 978-3900434311.

Beschreibung:

Nach diversen unvollständigen Übersetzungen - beginnend mit einer Artikelserie in "Der arme Teufel" 1902-3 bis zu einem noch weiter gekürzten Reprint in der Schweiz 1978 - bedeutet die vorliegende Neuübersetzung die erste Fassung in deutscher Sprache, die Kropotkins letzter Überarbeitung entspricht. Die Bedeutung des Buches hebt Heinz Hug, der Herausgeber, wie folgt vor:

"Lesenswert macht dieses Buch die Tatsache, daß Kropotkin darin seinen Anarchismus und mehr noch seine Interpretation der Anarchismus-Geschichte ausführlich darstellt. Abgesehen vom aktuellen Wert einer erneuten und kritischen Anarchismus-Lektüre stellt "Moderne Wissenschaft und Anarchismus" in Kropotkins Œuvre eine Besonderheit dar: Meines Wissens beschrieb er nirgends ebenso ausführlich und zusammenhängend wie hier die Geschichte des anarchistischen Denkens."

Einleitung [5]

Moderne Wissenschaft und Anarchismus
Vorwort [23]
1. Der Ursprung des Anarchismus [27]
2. Die intellektuelle Bewegung des 18.Jahrhunderts [31]
3. Die Reaktion zu Beginn des 19,Jahrhunderts [35]
4. Die positive Philosophie Comtes [41]
5. Das Erwachen in den Jahren 1856 - 1862 [44]
6. Spencers synthetische Philosophie [50]
7. Die Rolle des Gesetzes im Gesellschaftsleben [54]
8. Die Stellung des Anarchismus in der modernen Wissènschaft [58]
9. Das anarchistische Ideal und die früheren Revolutionen [62]
10. Die Anarchie [65]
10.1. Die Prinzipien [65]
10.2. Die anarchistischen Ideen im Altertum, im Mittelalter, bei Proudhon [und Stirner [68]
10.3. Die sozialistischen Ideen in der Internationale [72]
10.3.1. Autoritäre Kommunisten und Mutualisten [72]
10.3.2. Der Saint-Simonismus [76]
10.3.3. Der Fourierismus [80]
10.3.4. Der Einfluß der Kommune - Bakunin [85]
10.4. Der Anarchismus in der Gegenwart [89]
10.5. Die Verneinung des Staates [93]
10.6. Die individualistische Strömung [97]
11. Einige theoretische Gesichtspunkte des Anarchismus [101]
12. Die Taktik des Anarchismus [109]
13. Schlußfolgerungen [118]
Erklärende Anmerkungen [121]

Über den Individualismus und über Friedrich Nietzsche
1. Brief an Max Nettlau [141]
2. Briefe an Cerkesov [147]
Elisée Reclus [150]
Bergsons Kreuzzug gegen die Wissenschaft [158]
Einige Gedanken über das Wesen des Anarchismus [163]
Anmerkungen zu den Texten [167]
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: