Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb

Stell dir vor, es sind Wahlen - und keiner geht hin!

Stell dir vor, es sind Wahlen - und keiner geht hin!
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 978-3-900434-78-6
GTIN/EAN: 9783900434786
Verlage: Verlag Monte Verita
Mehr Titel von: Verlag Monte Verita
12,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten


"Stell dir vor, es sind Wahlen - und keiner geht hin!"
Anarchismus und Parlamentarismus
Ergebnisse des 5. Symposiums der Pierre-Ramus-Gesellschaft, Wien 2006

Herausgegeben von der Pierre-Ramus-Gesellschaft

Wien: Verlag Monte Verita, 2006. Broschiert, 85 Seiten. ISBN: 978-3900434786.

Beschreibung:

Wahlverweigerung ist ein Phänomen, das in zahlreichen Länderh im Vormarsch begriffen ist. Was sind die Wurzeln der zunehmenden Demokratiemüdigkleit, können andere, erneuerte Formen von Demokratie hier hilfreich wirken?

  • Vorwort [7]
  • Gerhard Senft: "Früchte des Zorns". Anarchismus und Antiparlamentarismus [9]
  • Dieter Schrage: Warum nichtwählen auch arrogant sein kann! [29]
  • Thomas Iffert: Herrschaftsloser Sozialismus in der Zeit der Weltkriege [33]
Anhang:
  • Errico Malatesta: In Wahlzeiten [65]
  • Rudolf Goldscheid: Die Krise des Parlamentarismus [83]