Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb

Der Gefangene von Ushuaia

Der Gefangene von Ushuaia
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 978-3-900434-76-2
GTIN/EAN: 9783900434762
Verlage: Verlag Monte Verita
Mehr Titel von: Verlag Monte Verita
10,00 EUR
inkl. 5 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikel zur Zeit nicht auf Lager!

  Benachrichtigung bei Wiederverfügbarkeit


Der Gefangene von Ushuaia
Simon Radowitzky (1891-1956) und der argentinische Anarchismus

Von Arno Maierbrugger

Wien: Verlag Monte Verita, 2005 (= Edition Wilde Mischung; Band 28). Broschiert: 56 Seiten. ISBN: 978-3900434762.

Beschreibung:

Der polnisch-jüdische Anarchist Simon Radowitzky gilt als eine der Gallionsfigu-ren des argentinischen Anarchismus des frühen 20. Jahrhunderts. Zu großer Popularität in der argentinischen Anarchistenbewegung gelangte er durch seine mehr als 20 Jahre dauernde Inhaftierung im gefürchteten „Presidio“, der grausamen Kerkeranlage in Ushuaia, Feuerland, „am Ende der Welt“.

Dieses Buch beschreibt den Lebenslauf Radowitzkys von seinem schicksalhaften Attentat auf den Polizeichef von Buenos Aires über seine Teilnahme am Spanischen Bürgerkrieg bis zu seinem Tod in Mexiko. Gleichzeitig werden die Geschichte des argentinischen und südamerikanischen Anarchismus sowie Radowitzkys anarchistische Wurzeln in Polen beleuchtet.
 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: