Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb

Anarchismus

Anarchismus
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 9783583506336
GTIN/EAN: 9783583506336
3,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten


Anarchismus
Von Manfred Ach

München: EPV Verlag, 1979 (= Münchener Reihe). 1. Auflage, 76 Seiten. ISBN: 978-3583506336 [einige wenige Rest-Exemplare aus dem Bestand des Autors]

Beschreibung:

Der schillernde und unklare Begriff "Anarchismus" wird hier kritisch untersucht. Neben einer kurzen Darstellung des historischen Anarchismus werden die Spielarten des neueren Anarchismus nach 1968 beschrieben und durch einen dokumentarischen Anhang belegt. Im Hauptteil des Bandes geht es um eine Abgrenzung von Anarchismus und Terrorismus, um die Psychologie anarchistischer Überzeugungstäter und um das pseudoreligiöse Gedankengut im Anarchismus.

I. Anarchismus - Was ist das eigentlich? [5]

  • Einige Definitionen und Meinungen [6]
  • Der historische Anarchismus - ein Streifzug [8]

II. Anarchismus heute [15]

  • Alte und neue Rezepte [17]

III. Anarchismus, Gewalt, Terrorismus [23]

  • Rebellion [25]
  • Zielscheiben und Zielgruppen [26]
  • Großstadtguerilla [28]
  • Der Nährboden [30]
  • Revolutionsmystik und Gewalt [31]

IV.Die Psychologie des Anarchismus [35]

  • Isolation [35]
  • Frustration als Legitimation [41]
  • Revolutionäre Ungeduld [43]
  • Zukunft und Individualität [44]

V. Pseudoreligiöses Gedankengut im Anarchismus [48]

  • Kreuzzug der Empörung [52]
  • Kult der Selbstdarstellung [53]
  • Der "Revolutionär" Jesus Christus" [54]

ANHANG:

  • Zitate und dokumentarische Texte [56]
  • Anmerkungen und Quellennachweis [73]

 

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt: