Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage
Graswurzelrevolution
Mehr Artikel »

Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona (1933-1939)

Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona (1933-1939)
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 9783939045229
ISBN/EAN: 9783939045229
Verlag: Graswurzelrevolution
Mehr Artikel von: Graswurzelrevolution
24,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Inhalt
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Deutsche AntifaschistInnen in Barcelona (1933-1939)
Die Gruppe "Deutsche Anarchosyndikalisten" (DAS)

Von Dieter Nelles, Ulrich Linse, Harald Piotrowski und Carlos García

Nettersheim: Verlag Graswurzelrevolution, 2013. Kartoniert, 425 Seiten. ISBN 978-3939045229.
Buch des Jahres 2013 der "Bibliothek der Freien"

Beschreibung:

Am 19. Juli 1936 trat eine kleine Gruppe deutscher EmigrantInnen in Barcelona ins Rampenlicht der politischen Offentlichkeit. An der Seite ihrer spanischen GenossInnen kämpften Mitglieder der Gruppe "Deutsche Anarchosyndikalisten im Ausland" (DAS) gegen deutsche Nationalsozialisten, die sich den putschenden Militärs unter General Franco angeschlossen hatten. Beim Sturm auf den Deutschen Klub erbeutete die DAS Dokumente, die belegten, dass die gut organisierte Auslandsorganisation der NSDAP in Spanien GegnerInnen des NS-Regimes überwachte und einschüchterte sowie Einfluss nahm auf die spanische Innenpolitik.

Die Aktivitäten der DAS und der deutschen Freiwilligen, die in anarchistischen Milizen kämpften, stehen im Zentrum dieser Arbeit. Das Buch hat einen dreifachen Bezug: Es ist ein Beitrag zum deutschen Exil in Spanien und des Engagements deutscher Freiwilliger im spanischen Bürgerkrieg, ein Beitrag zur Geschichte des internationalen Anarchosyndikalismus in der Zwischenkriegszeit und ein Beitrag zur Geschichte der spanischen Revolution.

Inhalt

Einleitung

I. Deutsche Einwanderung in Barcelona zu Beginn des 20. Jahrhunderts
Carlos Garcia und Harald Piotrowski
Hindernisse und Begrenzungen der Einwanderung / Die jüdische Emigration. InternationalistInnen und Subversive / Nazifizierung der deutschen Kolonie und antifaschistischer Widerstand / Der Fall Ludwig Stautz und Der Antifaschist

II. Die Gruppe "Deutsche Anarchosyndikalisten" (DAS) in Spanien.
Ulrich Linse
SpanierInnen im deutschen Exil - Deutsche als RevolutionstouristInnen in Spanien. Zum Verhältnis deutscher und spanischer AnarchistInnen 1900-1933 / Sturm über Spanien / Die Gruppe DAS in Barcelona von Hitlers Machtantritt 1933 bis zum Ausbruch des Bürgerkriegs 1936

III. "Die Fremdenlegion der Revolution" - Deutsche AnarchosyndikalistInnen und Freiwillige in anarchistischen Milizen im spanischen Bürgerkrieg
Dieter Nelles
Die CNT-FAI und der internationale Anarchosyndikalismus / Die Gruppe DAS im Bürgerkrieg. Praxis und Organisation. Die Mai-Tage und die Folgen / Deutsche Freiwillige in den Milizen der CNT-FAI. Ausländische Freiwillige. Deutsche Freiwillige: Die Grupo Internacional der Kolonne Durruti. Die Grupo Erich Mühsam. Die Batterie "Sacco und Vanzetti". Deutsche in der Kolonne Ascaso. Deutsche in den Grenztruppen Port-Bou. Deutsche in anderen anarchistischen Milizen. Die Militarisierung der Milizen. Die Compania Internacional der Division Durruti: Organisation und militärische Aktionen. Konflikte in der Compania Internacional. Die Auflösung der internationalen Einheiten der CNT-FAI und die Folgen. Das Profil der Freiwilligen. Frauen in den Milizen / Die Verbindungen der DAS nach Deutschland und zum deutschen Exil / Weltkrieg und Nachkriegszeit

IV. Der Kampf um die Kontrolle der öffentlichen Ordnung
Carlos Garcia und Harald Piotrowski

V. Der 19. Juli und die Kollektivierungen: Ausländische Interessen und diplomatische Konflikte
Carlos Garcia und Harald Piotrowski
Die ausländischen BewohnerInnen in den ersten revolutionären Monaten

VI. Die Generalitat und das deutsche Konsulat im Rahmen der Aktionen der Gruppe DAS: Zusammenarbeit, Zweideutigkeiten, Spannungen
Carlos Garcia und Harald Piotrowski
Die Aktionen der antifaschistischen deutschen EmigrantInnen im Briefwechsel zwischen Generalitat und deutschem Generalkonsulat

VII. Die Gruppe DAS gegen die Nazis zwischen Juli und November 1936
Carlos Garcia und Harald Piotrowski
Der Informationsdienst der CNT-FAI-AIT / Die Zeitschrift Die Soziale Revolution / Die Gruppe DAS und die Kontrolle der ausländischen Freiwilligen / Das Comite Internacional de Emigrados Antifascistas (CIDEA)

VIII. Durchsuchungen und Enteignungen bei deutschen Nazis. Zwei exemplarische Fälle: Theresienheim und Deutsche Schule
Carlos Garcia und Harald Piotrowski

IX. Kleine Geschichte eines vergessenen Buches: Schwarzrotbuch
Carlos Garcia und Harald Piotrowski
Das Schwarzrotbuch

X. Die deutschen antifaschistischen EmigrantInnen und die stalinistische Repression
Carlos Garcia und Harald Piotrowski
Konflikt und Distanz zwischen der Gruppe DAS und der CNT / Informanten und Spitzel in der DAS: Der Servicio Alfredo Herz

Anhang I. Annemarie Götze: Als Kind in der spanischen Revolution
Dieter Nelles

Anhang II. Etta Federn und die Zeitschrift Vida Nueva (Neues Leben) aus Blanes
Carlos Garcia und Harald Piotrowski

Verzeichnis der Abkürzungen

Biografien
Dieter Nelles in Zusammenarbeit mit Hans-Jürgen Degen, Wolfgang Haug, Ulrich Linse

Namensindex

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Landauer: Ausgewählte Schriften - Band 04

Nation, Krieg und Revolution
Von Gustav Landauer

Hrsg. von Siegbert Wolf und illustriert von Uwe Rausch. Lich: Verlag Edition AV, 2011. Broschur, 392 Seiten. ISBN: ISBN 978-3868410464.

18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Landauer: Ausgewählte Schriften - Band 04' bestellen
Landauer: Ausgewählte Schriften - Band 03.2

Antipolitik (2)
Von Gustav Landauer

Hrsg. von Siegbert Wolf und illustriert von Uwe Rausch. Lich: Verlag Edition AV, 2010. 277 Seiten. ISBN: 978-3868410365.

18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Landauer: Ausgewählte Schriften - Band 03.2' bestellen
Landauer: Ausgewählte Schriften - Band 03.1

Antipolitik (1)
Von Gustav Landauer

Hrsg. von Siegbert Wolf und illustriert von Uwe Rausch. Lich: Verlag Edition AV, 2010. 419 Seiten. ISBN: 978-3868410310.

18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Landauer: Ausgewählte Schriften - Band 03.1' bestellen