Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage
edition tranvia
Mehr Artikel »

Barcelona – Ein Tag und seine Folgen

Barcelona – Ein Tag und seine Folgen
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 9783925867743
EAN: 9783925867743
Verlag: edition tranvia
Mehr Artikel von: edition tranvia
17,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Rezensionen
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Barcelona – Ein Tag und seine Folgen
Von Hanns-Erich Kaminski. Mit einem Vorwort von Walther L. Bernecker. Aus dem Französischen von Gudrun Hunsche.

Berlin: edition tranvia - Verlag, 2004 (2. Aufl.). Broschur, 202 Seiten, ISBN 978-3925867743

Beschreibung:

Hanns-Erich Kaminski (geb. 1899) war Journalist und bis 1933 Redakteur bei der Weltbühne. Er verstand sein Engagement als Schriftsteller und Journalist als Beitrag gegen den Faschismus. Von seinem Pariser Exil aus war Kaminski 1936 nach Barcelona gereist. 1937 erschien in Paris auf Französisch sein Bericht Ceux de Barcelona in Paris. 1941 emigrierte er über Portugal nach Argentinien, wo er 1963 starb.

„Kaminskis Bericht ist von deutlicher, allerdings nicht unkritischer Sympathie für die katalonischen Anarchisten geprägt, in denen Revolution er große Hoffnungen setzte. Er liefert ein eindringlich-anschauliches Bild der Alltagssituation im revolutionären Barcelona des Spätsommers 1936, schildert die sozialökonomischen Veränderungen auf dem Land und in der Stadt, erläutert die Neuorganisation der Wirtschaft. Ausführliche Gespräche werden im Wortlaut wiedergegeben und ergänzen die mehr reflektierenden Passagen.”

(Aus dem Vorwort von Walther L. Bernecker)

Rezensionen

„Der noch ganz im Bann der Ereignisse geschriebene Bericht ist von großem dokumentarischem Wert und enthält auch überraschend aktuelle Aspekte. Kaminski besaß die politische Klarheit und geistige Redlichkeit eines Carl von Ossietzky.“

Basler Zeitung

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

España en el corazón

Der Spanische Bürgerkrieg: Medien und kulturelles Gedächtnis
Herausgegeben von Wolfgang Asholt, Rüdiger Reinecke und Susanne Schlünder

Bielefeld: Aisthesis Verlag, 2008. 234 Seiten, 100 zum Teil farb. Abb., ISBN 978-3895286636.

Lieferzeit: Gerade ausverkauft
24,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'España en el corazón' bestellen
Feministinnen in der Revolution

Die Gruppe Mujeres Libres im Spanischen Bürgerkrieg
Von Vera Bianchi

Münster: Unrast Verlag, 2003. Broschur, 160 Seiten. ISBN: 978-3897712034.

14,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Feministinnen in der Revolution' bestellen
Anarchismus und Bürgerkrieg

Zur Geschichte der Sozialen Revolution in Spanien 1936-1939
Von Walther L. Bernecker

Nettersheim: Verlag Graswurzelrevolution, 2006. 392 Seiten, Broschur. ISBN: 978-3939045038. Wieder lieferbar!

24,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Anarchismus und Bürgerkrieg' bestellen