Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage

Feuerstuhl, No. 1

Feuerstuhl, No. 1
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 9783941126718
EAN: 9783941126718
18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Inhalt
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Feuerstuhl, No. 1
Zeitschrift für Brot & Rosen

Herausgegeben von Egon Günther

Ostheim/Rhön: Verlag Peter Engstler, 2015, Nr. 1. Broschur, 112 Seiten, 48 Abbildungen. ISBN 978-3941126718.

Beschreibung:

"Feuerstuhl" ist eine entschieden antiautoriäre Zeitschrift, ein befeuerndes Scheit Holz, benannt nach einer mexikanischen Geschichte aus dem Roman "Regierung" des geheimnis-vollen B. Traven.

Sie bringt Prosaminiaturen, Zeichnungen, Zoten, Skizzen, surrealistische Billets, Fotografien, Palimpseste, Polaroids, Poeme, Aphorismen, Apophtegmata, anarchistische Essays, magische Mantras, nomadische Manifeste, kaleidoskopartige Ein- und Aussichten, territoriale Erkundungen & radikale Abschweifungen und hat sogar gelegentlich einen roten oder schwarzen Faden.

Die Zeitschrift soll künftig in strikt wechselnder Herausgeberschaft fortgeführt werden. Die Startnummer wurde von Egon Günther zusammengestellt und mit einem Vorwort versehen. Sie erscheint in der Reihe Medien Streu, die im Verlag Peter Engstler herausgegeben wird. Sie ist grundsätzlich überall erhältlich, wo Bedarf besteht und nachgefragt wird.

Inhalt

  • Vorsprüche
  • B. Traven über den Feuerstuhl
  • SAID - was wenn ich
  • Kai Pohl - Weltformel
  • Christian geissler (k) - da ist kein haus
  • Peter Engstler - Was ist das Vermögen der Erde
  • Günter Ernst - Über Zeitbrüche hinweg
  • Leonard Peltier - In schattiger Nacht
  • E.L.T. Mesens - Proklamation
  • Jürgen Schneider - Nationaal Museum van de Weerstand
  • Jürgen Schneider - oder trakl
  • E.L.T. Mesens - Die Liebenden
  • Yves Broussard - Solipsismus
  • Sebastian Goy - Territorien (1-5)
  • Arben Idrizi - Ein alter Mann
  • Roman Bunka - Oud Solo
  • Hartmut Geerken - seltsamer schreischall
  • Gerald Fiebig - porträt des dichters als erdschicht mit grabungsareal
  • Gerald Fiebig - montanpoetik
  • Will Staple - Marijane
  • Wieland Rehm - A0HNAI
  • Christoph Wilhelm Aigner - Liberty Bettel
  • Jochen Knoblauch - Freie Sicht
  • Manfred Ach - Afforismen
  • Arthur Rimbaud - Der Schläfer im Tal
  • Yves Broussard - Arthur Rimbaud
  • Joachim du Bellay - Glücklich, wer Ulysses gleich
  • Jörg W. Rademacher - Zehn Momente eines Vormittags in Marseille
  • Jörg W. Rademacher - Jean Claude Izzo
  • Elias Schneitter - Die Fremden
  • Christoph Randl - Dedication
  • Mary Low - Der Zeiten Sand
  • Meret Oppenheim - Verlassen, Vergessen
  • Mary Low - Tequesta-Akrostichon
  • Mary Low - Sirenen
  • Mary Low - Ihr seid noch nicht besiegt
  • Dale Pendell - Weder heute noch an einem anderen Tag
  • Gianni Rodari - Das Verb PIANTARE
  • Dale Pendell - Ballade von den hungrigen Geistern
  • Dale Pendell - Der Markt hat nichts gemein mit einem Tropenwald
  • Joachim Minnemann - rabe kranich niesel näsel
  • Wolfgang Beutin - Apophtegmata
  • Janos Fischer - Die Wahrheit
  • Jack Hirschman - Das Zionizid-Arkanum
  • Kai Pohl - Futschikato
  • Jayne Cortez - Once Upon A Road
  • Manfred Ach - Afforismen
  • Wolfgang Braunschädel - Plädoyer für eine Protestantische Republik Deutschland (PRD)
  • Manfred Ach - Von des Cortez Leuten Dorfmusik
  • Guido Schmidt - Grenzgänger 1987
  • Signe Mähler - Traum
  • William Cody Maher - Wider alle Feinde
  • Steve Lindauer - Eine mexikanische Sonne
  • Ricardo Flores Magon - Die zwei Reisenden
  • Ricardo Flores Magon - Die Illegalen
  • Ämbar Past - Animala
  • Ämbar Past - Immerzu, Santiago
  • Ämbar Past - Totenwache
  • Xunka'Utz'utz' Ni' - Fürbitte
  • Xunka'Utz'utz' Ni' - Um die Soldaten fernzuhalten
  • Petra Tzon Te'Vitz' - Wiegenlied
  • Leonora Carrington - Wie das Mole erfunden wurde
  • Leonora Carrington - Der Kohl ist eine Rose
  • Will Staple - Leuchtturm
  • Will Staple - Sie träumten nicht so, wie wir das tun
  • Jayne Cortez - Gehab Dich wohl
  • Achille Chavée - Wasserzeichen
  • Marcel Mariën - Die Fremde
  • Paul Nougé - Der rätselhafte Menschenzug
  • Fernand Dumont - Herr Kragen
  • Iréne Hamoir - Die Unterrichtsstunde
  • Benjamin Péret - Wie man mit Kriegsbeschädigten und im Krieg Verwundeten umgeht
  • Christian Dotremont - Wochenende in Zaandvoort
  • Joyce Mansour - Der Minnediener
  • Kai Pohl - Zukunftsnomaden
  • Udo Breger - Albert Hofmann
  • Theo Köppen - Schwarzflug
  • Florian Neuner - Auswurf oder: -schuß (auf Papier)
  • Hartmut Andryczuk - Radtour zu den Quasaren
  • Detlef Thiel - Der Steuerpfuhl

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Ne znam - Zeitschrift für Anarchismusforschung, Nr. 05

Nummer 5 | Frühjahr 2017
Herausgegeben von Philippe Kellermann

Lich: Verlag Edition AV, 2017. Broschur, 185 Seiten. ISBN: 978-3868411829.

12,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Ne znam - Zeitschrift für Anarchismusforschung, Nr. 05' bestellen
Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt

Von Peter Kropotkin. Übersetzung von Gustav Landauer. Mit einem Vorwort von Franz M. Wuketits

Frankfurt: Trotzdem bei Alibri, 2011. 253 Seiten, kartoniert. ISBN 978-3865699057.

16,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Gegenseitige Hilfe in der Tier- und Menschenwelt' bestellen
Das seid ihr Hunde wert!

Ein Lesebuch
Von Erich Mühsam
Herausgegeben von Manja Präkels und Markus Liske

Berlin: Verbrecher Verlag, 2014. Broschur, 352 Seiten. ISBN: 978-3943167849.

 

 

16,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Das seid ihr Hunde wert!' bestellen