Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage

"Auf uns sind die Blicke der Welt gerichtet ..."

Auf uns sind die Blicke der Welt gerichtet ...
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 978-3-903104-10-5
EAN: 9783903104105
15,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Inhalt
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

"Auf uns sind die Blicke der Welt gerichtet ..."
Die Rätebewegung in Ungarn 1919 

Von Gerhard Senft

Wien: Edition FZA, 2019. Paperback, 152 Seiten. ISBN: 978-3903104105.

Beschreibung:

In Europa mündete das Aufbegehren der Arbeiterschaft in der Endphase des Ersten Weltkrieges vielerorts in eine revolutionäre Situation, wobei die entstehende Rätebewegung eine Erneuerung der politischen Strukturen auf der Basis einer kollektiven Selbstverwaltung anstrebte. Zu den Besonderheiten der Entwicklung in Ungarn im Frühjahr 1919 zählte, dass sich der Übergang von einem bürgerlich-demokratischen System zu einer Räterepublik auf friedlichem Wege vollzog.
 
Der vorliegende Band bietet einen knapp und kompakt gehaltenen Überblick, der nicht nur verschiedene Forschungsergebnisse zum revolutionären Prozess in Ungarn 1918/19 zusammenfasst, sondern auch bislang in der Literatur vernachlässigte Aspekte einbringt sowie neue Zugänge zur Thematik erschließt.

Inhalt

Einleitende Bemerkungen [2]

Ungarns wirtschaftliche und soziale Entwicklung [4]
Die Entstehung der Arbeiterbewegung [8]
Anarchisten und Sozialrevolutionäre [14]
Der Erste Weltkrieg als Zäsur [18]
Die Revolution der Räte [23]
Das Rätesystem als geübte direkte Demokratie [26]
Von den bunten Herbstastem zum roten Fahnenmeer [30]
Die Anfänge der "Föderativen Ungarischen Sozialistischen Räterepublik" [35]
Zur politischen Ausgangslage [38]
Wirtschaftliche und soziale Maßnahmen [43]
Geldpolitik auf der Achterbahn [49]
Einwurf: Alternative Geldkonzepte in Mitteleuropa 1918/19 [53]
Die Kulturpolitik als Schlüssel bereich [56]
Der Niedergang der Räterepublik [60]
Einige abschließende Einschätzungen [67]
Anmerkungen [72]

ANHANG I: BERICHTE
  • Annaliese Rüegg: Sowjet-Ungarn: Reise-Erlebnisse [90]
  • Joseph Roth: Reise durchs Heanzenland [113]
  • György Lukacs: "Uns schwebte vor, den Kapitalismus in kurzer Zeit zu beseitigen" [129]
  • Eugen Varga: Organisationsprobleme der ungarischen Räterepublik [133]
ANHANG II: DOKUMENTE
  • "Das Auge der Welt ist auf uns gerichtet!", Flugschrift [139]
  • "Der Kleingrundbesitz zahlt keine Steuern!", Flugschrift [143]
  • "Mindenkihez!", Flugblatt (mit Übersetzung: "An Alle!") [147]
  • Quellenangaben [152]

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Berthold Cahn - Ein Leben für den Anarchismus
Herausgegeben von der Gustav-Landauer-Denkmalinitiative
Berlin: Gustav-Landauer-Denkmalinitiative, 2018. Broschüre, 44 Seiten, Artikelnummer: 1811101.
5,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Berthold Cahn - Ein Leben für den Anarchismus' bestellen
Der Gesang der Okeaniden

Michail Bakunin und die Musik
Von Jannis Mallouchos

Wien: bahoe books, 2017, Softcover, 120 Seiten, ISBN:978-3903022669.

14,00 EUR
exkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Der Gesang der Okeaniden' bestellen