Geschichte der Anarchie, Bd. V


ISBN: 978-3-289-00293-4


Geschichte der Anarchie, Band V
Teil 1: Anarchisten und Syndikalisten
Der französische Syndikalismus bis 1909; Der Anarchismus in Deutschland und Russland bis 1914; Die kleineren Bewegungen in Europa und Asien

Von Max Nettlau. Hrsg. in Zusammenarbeit mit dem Internationaal Instituut voor Sociale Geschiedenis, Amsterdam

Vaduz: Topos Verlag, 1984. Gebunden, Lwd. XV, 553 Seiten. ISBN 978-3289002934

Beschreibung:

Max Nettlau (geb. 1865 bei Wien, gest. 1944 in Amsterdam) gilt nach wie vor als nicht nur der produktivste, sondern auch der wichtigste Historiker des Anarchismus. Sein auf neun Bände angelegtes Werk, von dem zu seinen Lebzeiten erst drei Bände erschienen sind, ist die detaillierteste und umfangreichste Geschichte radikal-freiheitlicher Ideen und Bestrebungen. Für die Anarchismusforschung ist Nettlaus "Geschichte der Anarchie" immer noch das Standardwerk zum Thema.



Preis:

135,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Geschichte der Anarchie, Bd. V