Unter dem Pflaster liegt der Strand - Gesamtedition


ISBN: RAR91915


Gesamtedition aller in der Buchreihe "Unter dem Pflaster liegt der Strand" im Karin Kramer Verlag, Berlin von 1974 bis 2013 erschienen 16 Bände jeweils in der letzten vom Verlag aufgelegten Ausgabe. Insgesamt 3140 Seiten, überwiegend als Neu-Exemplar aus der Restauflage des Verlages bzw. wie neu. Alle Bände verfügen über zahlreiche Abbildungen. Plus separates und nur in diesem Angebot erhältliches Gesamtinhaltsverzeichnis.

Beschreibung:

Die von dem Ethnologen und Kulturhistoriker Hans Peter Duerr von 1974 bis 1985 herausgegebene Buchreihe "Unter dem Pflaster liegt der Strand" umfasst 15 Bände plus einen 16. Band, der nach längerer Pause 2013 erschienen ist.

Der Titel der Reihe wird in seiner französische Ursprungsversion "Sous les pavés, la plage" den Situationisten zugeschrieben. Der Spruch wurde weltweit zu einem der populärsten Slogans der 1968er Revolte. "Unter dem Pflaster liegt der Strand" spielt darauf an, dass das Straßenpflaster häufig auf einem Sanduntergrund verlegt wurde. Gleichzeitig ist es eine Aufforderung zum Ausbuddeln von Pflastersteinen, der klassischen Waffe im Straßenkampf. So verbindet sich in diesem Slogan Hedonismus mit Militanz.

Die Buchreihe "Unter dem Pflaster liegt der Strand", die noch bis zur 3. Band mit dem Untertitel "Anarchismus heute" und ab der 5. Ausgabe als "Zeitschrift für Kraut & Rüben" erschien, vereint Texte zu einer Neubestimmung des Anarchismus (Goodman, Chomsky, Bookchin und Ward) mit Beiträgen zu den Themen Wissenschaftskritik, Anthropologie, Ethnologie, Parapsychologie und Magie.
 



Preis:

275,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Unter dem Pflaster liegt der Strand - Gesamtedition
Unter dem Pflaster liegt der Strand - Gesamtedition
Unter dem Pflaster liegt der Strand - Gesamtedition