Nationalismus und Kultur


ISBN: 9783930819232


Nationalismus und Kultur
Von Rudolf Rocker. Hrsg., Übersetzung des italienischen Prologs von 1958, Nachwort und Bibliographie von Heiner M. Becker

Münster: Bibliothek Thélème, 1999. 672 Seiten, gebunden. ISBN 978-3930819232.

Beschreibung:

Beinahe zwanzig Jahre war das hier wieder vorgelegte Buch vergriffen, ein Buch, das bei seinem ersten Erscheinen von so verschiedenen Menschen wie Albert Einstein und Thomas Mann, Bertrand Russell und Lewis Mumford begrüßt wurde.

Thomas Mann war «durchdrungen von der Wichtigkeit des Daseins eines solchen Buches, das durch seine grossen Eigenschaften ein Gegengewicht bilden kann gegen die heute mit so gefährlicher Intensität propagierten Irrlehren» und wünschte, «dass es in viele Hände all über die Welt hin gelangt».

Albert Einstein erklärte, daß er «mit der Grund-Tendenz einer rein negativen Bewertung der Funktionen des Staates (...) allerdings nicht einverstanden» sei, es dennoch «ausserordentlich originell und aufklärend» fände und für «bedeutend und aufklärend» hielte.

Bertrand Russell schließlich (der wenig später in seinem Buch «Macht» einige Rockers Buch ähnelnde Gedankengänge entwickelt) sah in ihm einen «wichtigen Beitrag zur politischen Philosophie», und zwar «sowohl wegen seiner konsequenten und ungemein informativen Analyse vieler bekannter Autoren, als auch wegen seiner brillianten Kritik der Staatsverehrung, des vorherrschenden und gefährlichsten Aberglaubens unserer Zeit», und gab seiner Hoffnung Ausdruck, daß es «in den Ländern, in denen unvoreingenommenes Denken noch nicht illegal ist, viele Leser finden» wird.

(Heiner M. Becker in seinem Nachwort zu Autor und Werk)



Preis:

40,00 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Nationalismus und Kultur