Mit der Nutzung unseres Shops erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.  Mehr Informationen
Einverstanden
aLibro - Fachbuchhandlung für Anarchie & Anarchismus
Autorenbuchhandlung des DadAWeb
Verlage
Kundengruppe: Gast

LSR-Verlag *

Das LSR-Projekt ist ein ideenhistorisches Projekt, das von dem deutschen philosophischen Publizisten und Verleger Bernd A. Laska 1985 ins Leben gerufen wurde. Die Buchstaben L, S, R stehen für La Mettrie, Stirner, Reich. Zeitgleich wurde der LSR-Verlag gegründet, in dem zunächst eine vierbändige deutsche Werkausgabe zu La Mettrie (großteils Erstübersetzungen), dann eine Sammlung der kleineren Schriften von Stirner (Parerga, Kritiken, Repliken) und schließlich eine Schriftenreihe Stirner-Studien (bisher drei Bände von Laska) erschienen.

  
Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)
Ein heimlicher Hit

Ein heimlicher Hit

150 Jahre Stirners "Einziger"
Eine kurze Wirkungsgeschichte

Von Bernd A. Laska Nürnberg: LSR-Verlag, 1994 (= Stirner-Studien, Bd. 1). 48 Seiten. ISBN: 978-3922058618

Ein dauerhafter Dissident

Ein dauerhafter Dissident

150 Jahre Stirners "Einziger"
Eine kurze Wirkungsgeschichte

Von Bernd A. Laska

Nürnberg: LSR-Verlag, 1996 (= Stirner-Studien, Bd. 2). 168 Seiten. ISBN: 978-3922058625

Katechon und Anarch

"Katechon" und "Anarch"

Carl Schmitts und Ernst Jüngers Reaktionen auf Max Stirner
Von Bernd A. Laska

Nürnberg: LSR-Verlag, 1997 (= Stirner-Studien, Bd. 3). 112 Seiten. ISBN: 978-3922058632

Parega, Kritiken, Repliken

Parega, Kritiken, Repliken

Von Max Stirner
Herausgegeben von Bernd A. Laska

Nürnberg: LSR-Verlag, 1986. Broschur, 226 Seiten. ISBN: 978-3922058328

Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Artikeln)