Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage

Anarchismus und Russische Revolution

Anarchismus und Russische Revolution
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 9783320023287
ISBN/EAN: 9783320023287
29,90 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Inhalt
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Anarchismus und Russische Revolution
Herausgegeben von Philipp Kellermann

Berlin: Dietz Verlag, 2017. Paperback, 416 Seiten. ISBN: 978-3320023287.

Beschreibung:

Anarchismus und Marxismus standen sich innerhalb der Linken seit der Herausbildung als eigenständige Strömungen misstrauisch und feindselig gegenüber. Dabei spielte der immer offenkundiger werdende reformistische Zug der internationalen Sozialdemokratie keine geringe Rolle – bis zum Ersten Weltkrieg war es der Anarchismus, der die Verkörperung des revolutionären Flügels der sozialistischen Bewegung darstellte. Mit den Ereignissen in Russland 1917 und der Rolle der Bolschewiki im revolutionären Prozess änderte sich dies grundlegend. Nun war es nicht nur in einem Land gelungen, die durch den Weltkrieg allgegenwärtige Hoffnungslosigkeit aufzubrechen; es war darüber hinaus eine sich marxistisch verstehende Partei, die aus einem von ihr selbst offensiv vorangetriebenen revolutionären Prozess als Sieger hervorging. Für den Anarchismus bildete diese Entwicklung eine in vielerlei Hinsicht komplexe Herausforderung.

Der vorliegende Band beschreibt und analysiert zum einen die Rolle, die die anarchistische Bewegung in Russland im Kontext der Russischen Revolution spielte; zum anderen, in welcher Weise anarchistische Bewegungen in den verschiedensten Ländern (u. a. in Italien, der Schweiz, in Frankreich und Deutschland) auf die Russische Revolution reagierten und welche Diskussionen und Auseinandersetzungen sich in den unmittelbaren Folgejahren ergaben.
Damit eröffnet der Band nicht nur einen neuen Blick auf die Russische Revolution, sondern auch auf den historischen Kontext ihrer Rezeption außerhalb Russlands wie auf die internationale anarchistische Bewegung jener Zeit.

Inhalt

  • Vorwort [7]
  • Dmitri Rublew: Die politische Position der Anarchisten in der russischen Revolution 1917-1918 [11]
  • Alexander Schubin: Die Machno-Bewegung und der Anarchismus [67]
  • Lutz Häfner: "Nur im Kampf wirst Du Dein Recht erlangen!". Sozialisten-Revolutionäre (Maximalisten) und Linke Sozialisten-Revolutionäre in der russischen Revolution 1917/18: Ideologische Grundlagen, Organisation und Handeln [100]
  • Mitchell Abidor: Victor Serge und der Anarchismus: Die russischen Jahre [128]
  • Reiner Tosstorff: Die Syndikalisten und die Oktoberrevolution [166]
  • Franco Bertolucci: Im Osten geht die Sonne der Zukunft auf. Die russische Revolution aus der Sicht der italienischen Anarchisten 1917-1922 [187]
  • Martin Baxmeyer: Der Bericht des Uhrmachers. Die Kritik des spanischen Anarchosyndikalisten Angel Pestana an der bolschewistischen Revolution in "Siebzig Tage in Russland: Was ich sah" (1924) und in "Siebzig Tage in Russland: Was ich denke" (1925) [250]
  • Werner Portmann: Leninistische Bluttransfusion für anarchistische Adern. Die Wirkung der "Oktoberrevolution" auf den Anarchismus in der Schweiz [288]
  • Philippe Kellermann: Die Stellungnahmen des deutschen Anarchismus und Anarchosyndikalismus zu russischer Revolution und Bolschewismus im Jahr 1919 [316]
  • Siegbert Wolf: "Denn die Revolution fließt [...] aus dem Herren rebellischer Naturen" (Erich Mühsam). Die russische Revolution 1917 und der Bolschewismus aus der Sicht zweier Anarchisten: Erich Mühsam und Pierre Ramus [353]
  • Vadim Damier: Das Berliner Zentrum der russischen anarchistischen Emigranten in den 1920er Jahren [383]

ANHANG

  • Abkürzungsverzeichnis [400]
  • Personenregister [402]
  • Die Autoren [414]
     

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Anarchie und Kunst

Von der Pariser Kommune bis zum Fall der Berliner Mauer
Von Allan Antliff

Aus dem Englischem übersetzt von Katja Cronauer.
Lich: Verlag Edition AV, 2011. Broschur, 250 Seiten. ISBN: ISBN 978-3868410525.

18,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Anarchie und Kunst' bestellen