Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage
Verlag Edition AV
Mehr Artikel »

Abel Paz und die Spanische Revolution

Abel Paz und die Spanische Revolution
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Art.Nr.: 9783936049336
ISBN/EAN: 9783936049336
Verlag: Verlag Edition AV
Mehr Artikel von: Verlag Edition AV
11,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details

Produktbeschreibung

Abel Paz und die Spanische Revolution
Interviews und Vorträge
Hrsg. von Bernd Drücke, Luz Kerkeling und Martin Baxmeyer

Lich: Verlag Edition AV, 2004. Broschiert, 116 Seiten, ISBN: 978-3936049336

Beschreibung:

Im Sommer 2006 jährt sich zum sechzigsten Mal der Beginn der Spanischen Revolution. Die Geschichte von libertärer Revolution und antifaschistischem Widerstand spiegelt sich im Leben des spanischen Anarchisten Abel Paz wieder. Bereits als 15jähriger kämpfte er im Bürgerkrieg auf der Seite der CNT gegen die Franco-Faschisten. 1938 floh er nach Frankreich, kämpfte aber ab 1942 in spanischen Untergrund gegen das Franco-Regime, bis er verhaftet wurde und bis 1953 inhaftiert wurde.

Abel Paz, 1921 geboren und heute in Barcelona lebend, berichtet in spannenden Interviews und Vorträgen über die Selbstorganisation der Bevölkerung, die Enteignungen, die Kollektivierungen der Betriebe und die Schwierigkeiten dieses einzigartigen gesellschaftlichen Experimentes. Ergänzt werden seine Ausführungen durch einen umfassend recherchierten Aufsatz, der die Erfolge und die Schattenseiten dieser vielschichtigen libertären "Revolution ohne Partei und Staat" darstellt und analysiert.