Kundengruppe: Gast
Willkommen zurück!
Verlage
Schmetterling
Mehr Artikel »

Anarchismus 2.0

Anarchismus 2.0
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
ISBN: 9783896570529
EAN: 9783896570529
Verlag: Schmetterling
Mehr Artikel von: Schmetterling
14,80 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten



  • Details
  • Inhalt
  • Kunden-Tipp

Produktbeschreibung

Anarchismus 2.0
Bestandsaufnahmen. Perspektiven

Hrsg. von Hans Jürgen Degen und Jochen Knoblauch

Stuttgart: Schmetterling Verlag, 2009. 320 Seiten, Broschiert, ISBN 978-3-89657-052-9

Verlagsbeschreibung:

Der Band «Anarchismus. Eine Einführung» von Hans Jürgen Degen und Jochen Knoblauch in der Reihe «theorie.org» arbeitete die Grundlagen libertärer Weltsicht (Stirner, Bakunin, Landauer etc.) auf. Von Rudolf Rocker einmal abgesehen, hat allerdings keiner dieser Klassiker in die Zeit nach dem 2. Weltkrieg gewirkt. Dies und die Tatsache, daß spätestens nach 1945 die anarchistische Bewegung gezwungen war, sich von Grunde auf organisatorisch und inhaltlich neu zu positionieren, unterstreicht die Notwendigkeit dieser Anthologie zu aktuellen Tendenzen des Anarchismus. Da nun neben ausgewiesenen Experten auch AktivistInnen selbst zu Wort kommen sollen, wurde die Form einer Anthologie gewählt, um den berücksichtigten Themen ein Höchstmaß an Authenzität zu verleihen.

Inhalt

  • Vorwort
  • Hans Jürgen Degen: Anarchismus in Deutschland nach 1945. Umbruch, Neuorientierung: Bruchstücke
  • Rolf Raasch: `68 und die Folgen: Anarchismus oder Anarchie?
  • Hansi Oostinga: „Wir kriegen nur wofür wir kämpfen!“ Anarchosyndikalismus heute
  • Wolfram Beyer: Freiheit ohne Gewalt – für eine gewaltfreie, herrschaftslose Gesellschaft
  • Gerhard Senft: Wirtschaft gestalten am Rande und mittendrin. Zum Verhältnis von Anarchismus und Ökonomie
  • Friederike Pfaff: Anarchafeminismus
  • Exkurs von Anja Kraus: Über die Achtung der Frau und die sozialen Bewegungen der indigenen Völker am Beispiel der Aymara/Bolivien
  • Jens Kastner: Ist der Zapatismus ein Anarchismus?
  • Jürgen Mümken: Postanarchismus. Anarchistische Theorie (in) der Postmoderne
  • Ralf G. Landmesser: Neue Soziale Bewegungen: Anarchismus ist soziale Bewegung
  • Ulrich Klemm: Anarchismus und Pädagogik
  • Elisabeth Voß: Gemeinsam wohnen und arbeiten – Kommunen und andere selbstorganisierte Lebensgemeinschaften.
  • Exkurs von Jochen Knoblauch: Von bolo’bolo zu KraftWerk1
  • Maurice Schuhmann: Anarchismus als Kulturbewegung - Versuch einer Annäherung an eine anarchistische Kulturtheorie
  • Autorenkollektiv um Frank Nord: Anarchismus und Internet
  • Anton Zils: Anarchismus. Überlegungen
  • Dokumentation:Kurt Zube; Anarchismus. Ein verfälschter Begriff – und die Wirklichkeit, die dahinter steht
  • Nachwort
  • AutorInnen

Kunden, die diesen Titel kauften, haben auch folgende Titel bestellt:

Kollektiv oder kooperativ?

Genossenschaften und Kollektive in Katalonien
Von Stefan Loibl

Berlin: edition tranvia, 1988. Broschur, 126 Seiten. ISBN 978-3925867026

8,50 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Kollektiv oder kooperativ?' bestellen
Ökonomie und Revolution

Syndikalismus und die soziale Revolution in Spanien

Von Diego A de Santillán und Juan Peiró. Herausgegeben und aus dem Spanischen übersetzt von Thomas Kleinspehn

Wien: Verlag Monte Verita, 1986 (Die 1. Aufl. erschien 1975 im Karin Kramer Verlag, Berlin). Hrsg. u. aus d. Spanischen übers. von Thomas Kleinspehn. 2. Aufl. Wien: Monte Verita, 1986. Broschiert, 224 Seiten. ISBN: 978-3900434090.

 

12,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Ökonomie und Revolution' bestellen
Wegweiser Solidarische Ökonomie

Anders Wirtschaften ist möglich!
Von Elisabeth Voß

Herausgegeben vom NETZ für Selbstverwaltung und Selbstorganisation e. V.

Neu-Ulm: Ag Spak Bücher; 2015. 2. aktualisierte und wesentlich erweiterte Auflage. Broschur, 204 Seiten. ISBN 978-3930830503

10,00 EUR
inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten
Details1 x 'Wegweiser Solidarische Ökonomie' bestellen